Preise/Artikel

Stundenartikel definieren

Im Artikelmodul einen Zeiterfassung Artikel erstellen. Im Reiter Optionen den Artikel als Zeiterfassungsartikel aktivieren. In der Zeiterfassung unter ArbeitsArt kann der Artikel im Menu zeigen markiert werden. Z.B. für Spesen wie Mitagessen, Billete, usw. Wenn oberhalb Stunden rechnen markiert wird rechnet die Zeiterfassung diesen Artikel als Zeit.   Weiter können Spesenartikel definiert werden indem nur Im Menu […]

Artikel für Kurse erstellen

Erfassen Sie einen neuen Artikel Nutzen Sie Platzhalter, um Ihre Bezeichnung automatisch an den entsprechenden Kurs anzupassen. Beispiel: <KURSDATUM> Kursdatum <KURSTITEL> Kursbezeichnung <KURSLEITUNG> Kursleitung <KURSORT> Kursort <KURSZEIT> Kurszeit <KURSDAUER> Dauer <KURSBESCHRIEB> Notizen <KURSGRUPPE> Gruppe <KURSKATEGORIE> Kategorie Diese Platzhalter lassen sich auch in Briefen verwenden. Die komplette Platzhalterauswahl finden Sie in den Briefvorlagen. Definieren Sie einen Preis für den Kurs.

Import Artikel

Preisliste oder Artikelliste z.B. aus einer Excel Datei in FlexBüro Artikel importieren.   Import (ab FlexBüro 17.2) Am einfachsten ist der Import, wenn Sie eine unserer Vorlagen verwenden: Artikel Muster normal FlexBuero-Artikel.xlsx Artikel Muster erweitert FlexBuero-Artikel-erweitert.xlsx (auch für Bildimport, via Bild-URL) Wählen Sie im Menu Scripts den Befehl Excel Import .xlsx   Nun können viele Optionen gewählt werden vor […]

Hinzufügen von Einheiten von Artikeln/Dienstleistungen

Zusätzliche Einheiten Wählen Sie links im Starter Artikel/Preise aus. Klicken Sie in diesem Fenster rechts oben auf Einstellungen. Klicken Sie auf den Reiter Einheiten. Fügen Sie eine neue Einheit hinzu und ergänzen Sie diese in den gewünschten Sprachen. Gehen Sie zurück in den Starter und wählen Sie wieder links Artikel/Preise aus. Klicken Sie dieses Mal […]

Faktor

Zusätzliche Berechnungsspalte Mit der optionalen Faktor-Funktion kann direkt in jeder Offert-/Rechnungszeile gerechnet werden. Wird dieser Faktor auf einer Offert-/Rechnungszeile verwendet, wird automatisch die Spaltenüberschrift eingeblendet. Beispiel:2 Stk MacBook Pro Miete 3 Tage à 80.- = 480.- (2x3x80=480.-) Der Zeilenpreis wird mit dem Standardfaktor 3 (3 Tage) berechnet. Alternativ dazu kann im Feld Anzahl der Faktor […]

Artikel aus der Preisliste übernehmen

Klicken Sie in ‚Artikel-Nr.‘ es erscheint eine Liste, der von Ihnen favorisierten Artikeln. Ausgewählter Artikel wird übernommen. Neben Bezeichnung auch der Preis, MwSt.-Satz umd Einheit. Artikel suchen mit Stichwort Geben Sie im Artikel-Nr Feld z.B. ‚MacBook‘ ein und klicken auf das Übernehmen-Symbol . Es werden alle Artikel gezeigt, die ‚MacBook‘ enthalten. Auf gewünschte Artikelzeile klicken […]

Merkmale/Templates/Vorlagen

Mit dem Modul Merkmale können Artikeltexte generiert werden. Aus verschiedenen Kriterien, wie z.B. für MacBook die Mekrmale Arbeitsspeicher, Bildschirmauflösung, usw. Diese Merkmale können mit beliebigem Allgemeintext ergänzt werden. Z.B. enthaltenes Zubehör, Garantiebestimmungen, enthaltene Gebühren, usw. Für jede Sprache können diese separat erfasst werden. Diese Texte können auch formatiert sein und Tabulatoren und Zeilenschaltungen enthalten. Beim […]

Favoriten Artikel

Favoriten Artikel für Offerten / Aufträge / Rechnungen In der Liste gewünschte Artikel aktivieren, um diese für die Auftragsbearbeitung zu favorisieren Oder in der Detailansicht aktivieren

Preise, Preisstufen

Die erste Übereinstimmung bestimmt den Preis: Bei einer Offerte, Rechnung, usw. wird der Preis bei Übereinstimmung nach folgender Priorität übernommen: Manuell erfasster oder überschriebener Preis Direkt in Auftrag/Rechnung erfasster Preis. Kundenpreis oder -Rabatt Dies ist der Preis oder Rabatt, der in der Adressdatei unter Konditionen eingetragen wird und für alle Personen der Firma gilt. Preistufen Ebenfalls […]

Artikel-Nr. ändern

Bereits verwendete Artikelnummern in Offerten/Rechnungen usw. sollten nie geändert werden, weil dadurch diese in Artikelauswertungen nicht mehr der richtigen Gruppen zugeordnet sind. Besser bestehenden Artikel deaktivieren und Duplikat mit neuer Artikel-Nr. verwenden. Artikel-Nr. ändern – Bisherigen Artikel deaktivieren (Markierung aktiv entfernen)– mit Taste duplizieren neuen erstellen. Der neue wird automatisch auf aktiv geschaltet– Artikel-Nr überschreiben